~*~ Aids ~*~


Es war einmal ein Mädchen..
dieses Mädchen freute sich schon riesig auf ihren Sommerurlaub in Spanien!
Dort angekommen genoss sie eine tolle Zeit.
Sie lernte sogar einen netten Typen kennen,mit dem sie gleich zusammen kam!!!
Eines Abends lagen die beiden am Srand und küssten sich leidenschaftlich!
Doch es blieb nicht beim küssen!
Der Typ wollte unbedingt mit ihr schlafen!
Nach langem hin und her war sie auch einverstanden und zog ein Kondom aus ihrer Tasche.
Doch der Junge weigerte sich dies zu benutzen, so verbrachten sie eine wunderschöne Liebesnacht am Strand, jedoch ohne Verhütungsmittel...
Am nächsten Tag war es dann so weit und das Mädchen musste ihre Ferienliebe verlassen!
Sie küssten sich noch innig und verabschiedeten sich!
Kurz vor der Abfahrt flüsterte der Junge dem Mädchen noch ins Ohr wie verliebt er sei,und wie schön diese Liebesnacht war.
Dann gab er ihr noch ein kleines Päckchen, auf dem stand: ,,Erst im Flugzeug öffnen!"
Sie fiel ihm in die Arme und wollte nicht mehr loslassen,doch wie es das Schicksal so wollte fuhr sie mit ihren Eltern gemeinsam- und ohne ihren Lover- zum Flughafen!
Sie war mächtig gespannt was nun in dem Päckchen sei und konnte den Abflug gar nicht mehr erwarten!
Sie malte sich die wunderschönsten Dinge aus!
Und als es dann endlich so weit war und sie das schöne Geschenkpapier aufriss, das Päckchen öffnette, wusste sie nicht mehr was sie machen sollte!
Drinnen lag eine grauenhafte tote Ratte und ein kleiner Zettel,auf dem stand: 
"WELCOME TO THE AIDS-CLUB"


Schutz vor Ansteckung

Kondome beim Anal- und Vaginalverkehr schützen vor HIV und senken das Risiko einer Ansteckung mit einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit, z.B. Hepatitis oder Syphilis. Safer Sex heißt darüber hinaus, beim Oralverkehr darauf zu achten, dass kein Sperma oder Blut (z.B. Menstruationsblut) in den Mund, auf Schleimhäute oder in die Augen gelangt. Beim Drogengebrauch ist wichtig, nur das eigene sterile Spritzbesteck und Zubehör zu verwenden.

Was ist Aids?

Aids steht für die englische Bezeichnung "Acquired Immune Deficiency Syndrome", zu deutsch "Erworbener Immundefekt". Bei einem Immundefekt ist die Abwehrfähigkeit des Körpers gegenüber Krankheitserregern vermindert.

Ursache für Aids ist die Infektion mit HIV, dem "Human Immunodeficiency Virus" ("menschliches Immundefekt-Virus". 1983/84 wurde HIV-1 entdeckt, wenig später HIV-2. Beide Virustypen und ihre Untergruppen (Subtypen) weisen spezielle Merkmale auf und kommen je nach Kontinent unterschiedlich häufig vor. Für alle gelten aber die gleichen Schutzmöglichkeiten.

Die Wissenschaft teilt die HIV-Infektion in verschiedene Stadien ein. Weil aber jede Infektion unterschiedlich verläuft und zugleich starken Schwankungen unterliegt, gibt es keine starre Abfolge. Mit Aids wird das Stadium bezeichnet, bei dem das Immunsystem stark beeinträchtigt ist und sich bestimmte lebensbedrohliche Infektionskrankheiten und Tumoren entwickeln können.

Zwar ist die HIV-Infektion noch nicht heilbar, aber dank medizinischer Therapien bestehen gute Chancen, dass sich eine Immunschwäche zurückbildet oder um viele Jahre hinauszögern lässt. Zumindest in den reichen Ländern der Welt hat der medizinische Fortschritt bei Menschen mit HIV zu einer deutlich höheren Lebenserwartung und Lebensqualität geführt.

Aids ist aber nach wie vor eine lebensbedrohliche Krankheit, die immer wieder auch für unbegründete Ängste, für Diskriminierung und Ausgrenzung steht. Deshalb gilt es, zu informieren, aufzuklären, Vorurteile abzubauen, Zuwendung und Hilfsbereitschaft zu fördern.

Try this and have fun ! <333